Kreisgruppe Gütersloh

Offener Brief an Julia Klöckner nach dem Corona-Infektionsgeschehen bei Tönnies

11. August 2020

Wir fordern Konsequenzen für die Landwirtschaft

 (Pixabay)

Wir aus der BUND Kreisgruppe Gütersloh haben gemeinsam mit der GNU einen offenen Brief an unsere Bundesministerin Julia Klöckner geschrieben. Unser Ziel ist es, im Lanwirtschaftsministerium gezielt darauf aufmerksam zu machen, dass wir die aktuelle Vorgehensweise nach dem Corona-Infektionsgeschehen bei Tönnies aus Umwelt- und Naturschutzsicht nicht unterstützen. Daher haben wir Frau Klöckner dazu aufgefordert, sich für eine Verbesserung und konkrete Konsequenzen einzusetzen. Für uns und für unsere Umwelt.

Dieser Brief ist inzwischen auch beantwortet worden:

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb